Tanz ist Leben

Sport ist gesund, das weiß eigentlich jeder. Oft bedeutet Training aber endloses Wiederholen eintöniger Übungen, denen jegliche Lust und Leidenschaft fehlt.

Tanz ist Leben
Foto: © poplasen/Fotolia.com

Da geht die Motivation schnell verloren. Ganz anders beim Tanz; die anregende Musik, die harmonischen Bewegungen, da ist die Anstrengung schnell vergessen. Und das Beste: Es gibt für jeden Menschen einen passenden Tanzstil, der fit macht und Freude bereitet - also, nichts wie ab aufs Parkett!
 
Der Rhythmus liegt dem Menschen im Blut. Hymnische Melodien und hypnotische Beats lassen eigentlich niemanden still sitzen. Nach antikem Glauben war der Tanz sogar eine Erfindung der Götter.
Was liegt also näher, als diese ursprüngliche Lust an der Bewegung mit der Optimierung der eigenen Fitness zu verbinden, indem man sich die Freizeit mit dem Hobby Tanz aufpeppt? Denn, nicht nur der Körper wird geschmeidiger, auch das Gehirn wird dabei durch komplexe Bewegungen und Schritte trainiert.
 
Auto: Sven Rebel
 
Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in unserer Printausgabe.