Activity Tracker von Medisana

ViFit Connect, der neue Activity Tracker von Medisana, und die neue App VitaDock+ bringen Sie in Bewegung.

Der neue Activity Tracker ViFit Connect von Medisana
Fotos: Medisana

Es ist es amtlich, der Frühling hat begonnen! Überall blüht und grünt es, die Sonne lockt an die frische Luft. Es ist der ideale Zeitpunkt, schon vergessene
Neujahrsvorsätze wie „Schlank und fit zu werden“ doch noch in die Tat umzusetzen.
Der neue Activity Tracker ViFit Connect von Medisana ist dabei der ideale Begleiter: Der hochsensible 3D-Bewegungssensor des Neusser Spezialisten für Gesundheitsvorsorge, der ab Mitte April im Handel zu haben ist, zählt jede Ihrer Bewegungen.
Das handliche Gerät, das Sie in die Hosentasche stecken oder mit einem Armband am Handgelenk tragen können, erfasst die Anzahl der Schritte, den Kalorienverbrauch, die zurückgelegte Strecke, die Gesamtbewegungszeit sowie das erreichte Tagesziel als Prozentangabe. ViFit Connect macht aber auch nachts keine Pause, sondern misst nach Aktivieren des Schlafmodus die Dauer und Qualität Ihres Schlafs.
Der ViFit Connect-Activity Tracker bietet Ihnen damit eine Möglichkeit zur Kontrolle Ihrer Schlafqualität und -dauer sowie Ihrer persönlichen Aktivität. Er gibt Ihnen den digitalen Überblick über das Verhältnis zwischen verschiedenen Parametern wie zum Beispiel Schrittzahl und Tagesziel und ist zeitgleich Motivator, sich zu bewegen, um mehr zu erreichen. ViFit Connect ist somit sowohl für Sportler eine ideale Trainingsunterstützung als auch für Bewegungsmuffel ein Anreiz, anstelle des Fahrstuhls einmal mehr die Treppe zu nehmen.
Das „Connect“ im Namen des Activity Trackers steht für die integrierte Bluetooth-Smart-Technologie. Mit ihrer Hilfe können alle ermittelten Daten an die neue, bereits im Google Play Store (Android) und im Apple Store (iOS) kostenlos erhältliche App „Vita Dock+“ übertragen werden. Und in VitaDock Online, einem von Medisana entwickelten, kostenlosen Online-Portal, können diese Vitalwerte unabhängig vom Gerät gespeichert und in Form von Statistiken und Tabellen komfortabel ausgelesen, exportiert und mit dem Smartphone synchronisiert werden. Sowohl die App als auch das Online-Portal sind überdies mit weiteren Medisana-Geräten, die mit Bluetooth-Smart-Technologie ausgestattet sind – zum Beispiel Körperanalysewaagen oder Blutdruckmessern, kompatibel und damit vielseitig zu nutzen.

Wer sich für das Datenhandling mit VitaDock interessiert, findet weiterführende Informationen unter www.vitadock-online.de. Hier gibt es alles Wissenswerte über die Plattform sowie Anschauungsbeispiele der Benutzeroberfläche.