Der sorgsame Umgang mit Energie und Umwelt beginnt in den eigenen vier Wänden.

Induktionskochen ist die momentan fortschrittlichste und energieeffizienteste Kochtechnologie.

Noch immer fließt jeden Tag viel zu viel Wasser unnötig den Abfluss der Küchenspüle herunter.Das fand die Universität Bonn mit einer Studie heraus, an der 200 Haushalte teilnahmen: Durchschnittlich verschwenden sie bis zu 5.600 l Wasser pro Jahr und jede Menge Energie, um ihr Geschirr noch kurz a

Wenn das alte Gerät noch tadellos funktioniert, wozu dann ein neues kaufen? So denken viele. Dabei entpuppen sich in die Jahre gekommene Haushaltsgeräte häufig als wahre Stromfresser, denn ihre veraltete Technik verbraucht einfach zu viel Energie.
 

Seiten